Dienstag, 30. April 2013

Immer mehr Open Air ....



Immer mehr Open-Air-Kinos öffnen in Augsburg ihre Pforten. Neben "Lechflimmern" und "Fribbestar" bauen jetzt oft die einfallsreichen Bürger dieser Stadt ein eigenes Open-Air-Kino  vor ihrem Haus auf. 

Die Bauanleitung ist ganz einfach: Man stellt seinen grossen Bildschirm so ans Fenster, dasss man von draussen das Bild sehen kann. Dann werden im Freien Stühle und Bänke aufgebaut, auf denen man zuschauen kann.

Dazu kommt dann noch ein Grill und ein paar Tragl Getränke. Dann ist ist eigene Open-Air-Kino aufgebaut und die Nachbarn können eingeladen werden. Superstimmung ist bei geringen Kosten garantiert.

P.S.: Das eigene Open-Air-Kino ist natürlich sehr empfehlenswert bei grossen Fussballübertragungen.