Dienstag, 30. Juli 2013

Wer hat das plakatiert? Verbotene Aktion wühlt Augsburg auf ...






In nächster Zeit sollen in Augsburg noch viel mehr solche verrückte Wahlplakate in Augsburger aufgestellt werden. Wir wissen nicht, welche anonymen Leute hinter dieser wahnwitzigen Aktion stecken. Gribl? Kiefer? Grab? Schafitel? 

Also, wir mal ausnahmsweise nicht! 

Du?

Wird jetzt der Augsburger Wahlkampf langsam spannend? Warum tun die Behörden nichts dagegen? Das gehört doch verboten! 




Die Geclownte oder Geklonte?
Wenn man diese hübschen Plakate unserer Claudi anschaut, dann muss man wirklich zugeben: "Sie ist artig, aber nicht einzig."

Wer lästige Parker aus seiner Strasse vertreiben will, kann sich ein Claudi-Plakat bestellen: http://gruene-augsburg.de/

- - -

Allerdings: bei ihren ihren Lieblings-Sendungen im Pantoffel-Kino ist ihr Geschmack ziemlich einzigartig:

Morgenmagazin, Lindenstraße, rührende alte Spielfilme, Sportschau, Sportstudio, Tatort. Beim späten Zappen auch mal Gerichtshows, European Song Contest ...