Freitag, 14. Februar 2014

Valentinstag in Augsburg und diverse Liebes-Probleme ....



Ein Bild der Augsburger Illustratorin Daniela Kulot zum Thema Liebe und Valentinstag. Die Illu stammt aus ihrem Buch "Giraffe und Krokodil". 
Unser ukrainische Putzfrau meint: "Die gemeinsame Handwerkerei hat schon manche große Liebe total zerlegt."


Sigrid Einfalt und Dr. Kurt Gribl lieben sich von Tag zu Tag immer mehr. 
Vielleicht sogar auch noch wenn Gribl die Wahl verliert?

Klaus Einfalt, Ehegatte der Sigrid Einfalt, soll gesagt haben: "Mir ist die Liebe zwischen meiner Gattin und dem Augsburger Oberbürgermeister echt ein Rätsel.
Dieser CSU-Glatzkopf ist doch schon rein äußerlich absolut nicht ihr Typ!"

Das sieht uns nach einer ganz scheinheiligen Anti-Einfalts-Kampagne vom roten OB-Konkurrenten Kiefer aus. Gönnt der dem Gribl selbst am Valentinstag keine Liebe?


Zum Thema Liebe hat sich die berühmte Augsburger Pop-Gruppe Impodance einen romantischen Song einfallen lassen: Liebe macht blöd.

Unsere ehemalige blonde Augsburger Lokalreporterin Doris Schröder-Köpf, die zwischen Lech und Wertach manches Musiker-Herz sammelte, wird in der Illustrieten Stern als die selbstbewuste Frau des Ex-Kanzlers Gerhard Schröder beschreiben, die nun ihre eigenen Wege geht. Was das auch immer heißen mag. Vielleicht geht der Weg der zierlichen aber zähen literaturbegeristerten ex-Kanzulers-Gattin auch ab und zu in ihren Heimatort Tagmersheim?

Der Augsburger Zoo sagt es mal wieder ohne viel Nachdenken: Liebt euch wie die Tiere!

So sexy kann nur ein Augsburger Wahlplakat sein.
Augsburg: Pro Liebe!