Mittwoch, 20. Juli 2016

Proscht Bio!

Hier wird Bio-Bier in der Kühltasche zur "Mutter Erde" geliefert.

Immer mehr Bierfreunde in Augsburg wollen gutes Bier. Bestes Öko-Bier gibt es in Augsburg im Bio-Laden "Mutter Erde" im Bauerntanzgässchen, bei der Gaststätte Bauerntanz. 
Während Augusta-Bräu seine Brauerei ausgelagert hat, Bob's in Oberhausen ein dunkles Sommer-Bier "Dark Summer Night" braut und Riegele sich bei - im doppelten Sinne des Wortes - ausgezeichneten Craft-Bieren engagiert, verkaufen Klaus und Renate in "Mutter Erde" schon lange ihr Bio-Bier aus der Öko-Brauerei "Riedenburger". Sogar gesundes "Radler" aus Dinkel wird da nun als sommerlicher Durschtlöscher angeboten. 

P.S.: Wer weiß es noch: In "Mutter Erde" begann einst der Siegeszug des vegetarischen Restaurants in Augsburg, bis hin zur legendären "Goldenen Gans".

P.P.S.: Die Hausbrauerei "König von Flandern", unterhalb der Buchhandlung Pustet, wird gerade umgeabut. Mal schauen, was dort unter der Leitung der Brüder Seferis in Zusammenarbeit mit der Brauerei  Hasen/Tucher herauskomt.