Montag, 22. August 2016

Der Herzmacher vom Kuhsee

Mit viel Hingabe gestaltet Leo das Herz aus Sand am Strand.

Er formt einen Rahmen aus Schlingpflanzen.

In den Rahmen legt er gepflückte Blumen.

Leo widmet das von ihm gestaltete Herz nicht nur seiner Mutter, sondern allen Müttern, die es nicht leicht hatten und haben.

Er heißt Leo, wohnt im Sommer am Augsburger Kuhsee. Er ist freundlich und redet gern mit den Leuten. Über kleine und große Dinge. Und wenn er gut drauf ist, dann macht er ein Herz in den Kuhseestrand. Darauf legt er dann Blumen. Ab und zu radelt er in die Stadt. Aber am liebsten schläft er im Sommer in seinem Schlafsack am Kuhsee. Wer ihn trifft, sollte sich nach seiner Lebensgeschichte erkundigen. Er hatte es nicht leicht in einer großen Familie mit vielen Kindern ...