Mittwoch, 10. August 2016

Gewaltverherrlichung im Tunnel - Muss das weg?


Im Augsburger Friedenstunnel unter den Bahngleisen beim Hauptbahnhof, auf dem Weg vom Bahnhofsviertel nach Pfersse, zeigen gefährliche Pistolen auf die Menschen, die hier durch müssen. Wer auf dieses Bild schaut zuckt unwillkürlich vor Angst zusammen. Eine gewaltbereite Killerin scheint es zu sein, die hier auf uns schießt.

Manche haben sich schon im Friedensbüro über diese brutale Gewaltverherrlichung beschwert. Die Killerin aus dem Tunnel soll übermalt werden.