Samstag, 18. März 2017

Da ist der Knoten drin

Augsburg wird in Zukunft der beste Verkehrsknotenpunkt für Güterzüge sein.
Planmäßige Verspätung beim Fuggerexpress: Güterzüge haben in Augsburg ständig Vorfahrt vor den Menschen. Wir liegen am Europäischen Güterzugskorridor 3 oder C, und dafür müssen wir alle Opfer bringen, auch bei Eis und Schnee, Wind und Wetter. 

Dank sei der Bayerischen Staatsregierung und ihrer weitschauenden Eisenbahnplanungen für die Zukunft , auf die wir uns freuen dürfen. Die Mobilitätsdrehscheiße lässt grüßen.

Am Bahnhof Haunstetterstraße wird jetzt schon fast stündlich Zukunft!