Donnerstag, 24. Mai 2018

Rolling Steiner ...

Iris Steiner können die Augsbürger ab und zu live beim Literarischen Salon in der Haag-Villa erleben.

Augsburg hat eine neue Verlegerin: die temperamentvolle Kultur-Marketing-Lady Iris Steiner. Sie hat das Opern-Magazin Orpheus übernommen. Mal schauen, was darin über die Augsburger Opern berichtet wird. In der aktuellen Orpheus-Ausgabe sind schon mal ein paar Zeilen über Augsburgs neuen Theater-Intendanten André Bücker zu finden.

Wir erinnern uns: Iris Steiner war mal als Kultur-Koordinatorin für Augsburg vorgeschlagen, aber sie gab nach einer Weil dem damaligen Kulturreferenten einen Korb. Warum? Keine Ahnung! Sie hat dann lieber ein eigenes Kulturbüro in der Augsburger Theaterstraße aufgemacht. Aber auch Politik interessiert sie: Vor einiger Zeit ist sie gegen den CSU-Mann Leo Dietz in der Augsburger West-CSU angetreten.