Freitag, 15. Juni 2018

Unsere Super-Serie: Schönes neues Augsburg, das Pechviertel


Wir freuen uns zwar, dass hier am Augsburger Hunoldsgraben, im Lechviertel voller Kneipen, aus einer Pflaster-Hoppelstrecke ein glatter Radweg wurde. Doch weshalb wird er dann nicht wenigstens gerade angelegt?

Willkommen im schönen neuen vermurkselten Griblburg.

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "So soll das Rasen verhindert werden oder er ist bewusst für angetrunkene Radler angelegt worden!"