Sonntag, 14. Dezember 2008

Gerüchte können wahr sein! Was wird Gribl machen?

Auch das soll's geben, dass Gerüchte wahr sind. Wir zeigen das mal an einer exemplarischen Meldung. Bittesehr:



Bild: Nehmen wir mal ausnahmsweise an, Augsburgs Oberbürgermeister liest wie immer als einer unter vielen die Augsburger Skandal-Zeitung - Hallo Kurti! - dann liest er hier sicher auch die Meldung über ein wahres Gerücht. Vielleicht will er dann auch diese wunderbare "Ehrlichkeits-Diät" machen? "Aber manche Leute schlucken lieber alles hinunter", meint unsere ukrainische Putzfrau.