Freitag, 8. April 2011

Wenn das Dreieck flimmert ...


Bild: Die Augsburger Filmtage laufen noch auf vollen Touren. Vor dem Thalia-Kino im Obstmarkt wurde extra ein kleines Empfangsdach aufgebaut.

Unser Tages-Tipp: "Life in a day" - Heute um 22:00 Uhr im Mephisto-Kino, an der Ecke Karlstr. / Karolinenstr., Eingang in die Passage: Eiscafé Coertina.


"Life in A Day": Aufgefordert, einen Tag im Leben zu dokumentieren, stellten Youtube-User aus 197 Ländern rund 80.000 Kurzfilme ins Netz. So wurde LIFE IN A DAY zu einem gigantischen globalen Projekt, bei dem Ausschnitte aus dem Leben weltweit an diesem 24. Juli 2010 zusammengetragen wurde...
 
 
Bild: Filmtage im Mephisto-Kino, Ecke Karlstr. / Karolinenstrasse. Hier war früher mal das City-Kino zu finden. Die Kino-Tradition lebt also unter neuer Führung weiter.
 
 
Bild: Und Filmtage im kuscheligen Kino Savoy am Augsburger Schmiedberg. Ellen Gratza und Franz Fischer, die Macher der Augsburger Filmtage, nennen ihre drei Kinos Thalia, Mephisto und Savoy das "Augsburger Film-Dreieck".



Mehr Information zu den Augsburger Filmtagen 2011, die noch bis zum 10. April dauern, findet man hier:

http://www.lechflimmern.de/filmtage2011/index01.php