Dienstag, 20. September 2011

Aufgedeckt: Auch Gribl-Vertrauter Daniel Melcer arbeitet für den Abspalter-Verein "Zukunft Augsburg"! Das Komplott gegen Hintersberger und Kränzle wird immer mehr sichtbar!



Bild: Die Domain-Vergabestelle Denic bestätigt, dass Daniel Melcer der Inhaber der Seite www.zukunft-augsburg.de ist und somit den Anschein erregt, zu der CSU-Sabotage-Truppe um Gribl, Weber und Einfalt zu gehören, die mit dem Polit-Verein "Zukunft-Augsburg" die Augsburger CSU für ihre egoistischen Zwecke spalten wollen.


Eine anonyme E-Mail hat uns vor wenigen Minuten erreicht.
Darin ist zu lesen:


"Nun werden die Strippenzieher immer klarer erkennbar, die Augsburgs führende CSU-Leute Johannes Hintersberger und Bernd Kränzle mit einer öffentlich Schmutzschlacht schädigen wollen.

Dass die Anti-CSU-Aktion "Zukunft  Augsburg" von langer Hand vorbereitet war, das ist auch durch die Internet-Seite www.zukunft-augsburg.de zu erkennen.

Die Domain www.zukunft-augsburg.de wurde von Daniel Melcer, einem Vertrauten des Augsburger Oberbürgermeisters Dr. Kurt Gribl, entwickelt, angemeldet und gekauft. Diese aufschlussreiche Auskunft kann man durch die Domain-Verwaltung Denic erhalten.

Im Augsburger Werbebüro des ehemaligen Radau- und Kotz-Radio-Machers Melcer, wird auch Sigrid Einfalt, die Geliebte von Gribl, gerne als Werbetexterin gesehen. Immerhin hat sie ja durch den Haut-an-Haut-Kontakt mit Gribl den besten Draht zu einem Mann, der in Augsburg in diversen Vorständen sitzt.

Werbe-Melcer arbeitete auch schon für den Europa-Abgeordneten Markus Ferber und den Bundestags-Abgeordneten Christian Ruck, beide von der CSU. Ruck gehört nach Meinung von Insidern auch zum Rache-Kommando gegen die CSU-Männer Hintersberger, Schley und Kränzle, die die Partei-Karriere von Ruck und Einfalt gestört haben.

Damit ist hinfällig, was Dr. Kurt Gribl behauptet: Ich habe mit Zukunft-Augsburg nichts zu tun. Nun wird sich auch der frischgebackene CSU-Mann Gribl samt seiner Geliebten Einfalt zu den Spaltern der Augsburger CSU rechnen lassen müssen."


Infos zum Orgasmus-Dani:

Daniel Melcer, Inhaber der Werbe-Agentur Team M &  M in Augsburg, wurde besonders bekannt durch seinen Orgasmus-Schrei-Wettbewerb bei Radio Fantasy. Auch als Nacktmullen-Trainer beim Radio, der sich für keine Sexschmutz-Anspielung zu schade war, konnte er auf ominöse Weise seinen Bekanntheitsgrad etwas steigern.

Wahl-Experten meinen: Der Wahlsieg von Dr. Kurt Gribl gegen Dr. Paul Wengert wäre sicherlich höher ausgefallen, wenn die Melcer-Agentur damals nicht mit diversen Mätzchen wie Spam-Verschickungen, Drogen-Anbiederungen, Sexangebote und Nazi-Schlampen im Umfeld von Gribl im Internet so leichtsinnig umgegangen wäre. Auch wenn es eine Trend- und keine Personenwahl war, wie Melcer es  gerne hinausposaunt.

Seit einiger Zeit versucht Daniel Melcer sein bisheriges Schmuddel-Image abzustossen. Er managt nun das Smart-Radio, das ohne viel Gerede, jedoch mit viel Musik, Geschäftsleuten als dezenter Hintergrundsound für ihre Büros oder Lokale angeboten wird.