Freitag, 22. März 2013

Augschburger Rote mit Senf?


Die Konkurrenz schlägt zu: 
Während Augsburgs Schwarze im Internet mächtig pennen, werden Augsburgs Rote nun ziemlich aktiv: 
"Die Dahoimpage ist speziell für uns Fans von Augsburg."
Augsburg ist der Mittelpunkt der Welt – für uns.

Dieser Text ist auf der Dahoim-Page zum Bestaunen: "Weil wir hier leben oder arbeiten, weil wir hier Familie oder Freunde oder beides haben, weil wir hier geboren sind oder hergezogen sind, weil wir uns hier über Dinge freuen, weil wir hier Sport treiben, den Müll in vier bunte Tonnen trennen, zum Arzt gehen, auf den Kö-Umbau warten, mit dem FCA zittern, weil wir hier zur Schule gehen, mit dem Hund spazieren gehen und uns über Hundekot ärgern, weil wir Arno Löb mal mögen und ihn dann wieder furchtbar finden, weil wir hier am Stadtmarkt flanieren und uns über die Preise ärgern können, weil wir es lieben, überall auf die Puppenkiste angesprochen zu werden…

Der Augsburger und die Augsburgerin kritisieren ihre Stadt gern. Das tun wir auch, das gehört dazu.

Aber in der Tiefe unserer Herzen wissen wir: Augsburg ist klasse. Erfreulicherweise auch wieder nicht zu sehr: Es gibt immer wieder auch Grund zum Ärger und zum Spott, sonst wäre es ja langweilig.

Wir kennen unser Augsburg und deshalb verstehen wir, dass gerade ein Augsburger eine „Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens“ geschrieben hat. „Mach Du nur einen Plan…“ , so als hätte der Bert Brecht damals schon Dinge wie den Neubau des Curt-Frenzel-Stadions erlebt.

Ja, wir lieben unser Augsburg.

Na ja, zumindest ein bisschen ist es so wie Liebe. Nicht, dass wir jetzt total verknallt sind und alles toll finden…. Na, Ihr wisst schon…"


Hier kannst du bei denen auch was reinschreiben DahoimPage

Unsere ukrainische Putzfrau moint: "Ja, des isch doch a Sach, wenn die Datschi-Roten au mal im Internet ihren Senf zu Augschburg dazugeben. Hoffentlich recht scharf!"

---

Einige blöde Fragen zum neuen Internet-Angebot der Augsburger Zirbelwirbel-Roten:

*** Wollt ihr uns den Arno Löb als Herr Ausgeber für Eure Dahoimpage ausspannen? Nur zu, der Zipfelhuber kostet uns nur Geld, Zeit und Nerven. Und in der Kantine bringt er sein Geschirr nie zur Ablage!

*** Ist der Hundekot nicht das Spezial-Gebiet vom CSU-Gribl mit dem goldenen Hundenapf? Müssen wir nun damit rechnen, dass den Augsburger Hundebsitzern die herumliegende Hundescheiße mit den Wahlkampf-Empfehlungen in den Briefkasten gesteckt wird?

*** Und wieso immer diese ätzende Werbung für die Augsburg Nuttenkiste? Da bekommt Ihr noch mächtig Ärger mit dem Volk ... äh ... Volker!


Bild: Ins weisse Feld unter "I b in a Augs Burger kannst du reinschreiben, wo du dich in Augschburg so richtig dahoim fühlsch. Das wird dann veröffentlicht. Lustige Idee.