Dienstag, 28. Mai 2013

Ganz oben sitzt der Enzo und trappt ....

 Der Augsburger Gastronom Enzo aus Italien macht sein Hochrad los ...

 ... dann steigt er auf ...

 ... und trappt los ...

 ... durch die Strasse, Richtung Bahnunteführung ...

 ... macht eine Wende auf der Strasse ...

 ... kehrt zurück ...

... und stoppt wohlbehalten unter Applaus vor seiner
Pizzeria-Eisdiele "Enzo".

Die Speichenkarte, äh, Speisekarte seines Lokals hat Enzo in die Speichen seines Vorderrades gesteckt ....

Von der Augsburger Fahrrad-Werkststatt hat sich Enzo, der die nette Pizzeria mit Eisdiel "Enzo" in Pfersee betreibt, eine verrücktes Hochrad bauen lassen. Das muss man gesehen haben, wie Enzo vom linken Pedal aus auf dieses Wahnsinns-Gefähft zum Sitzen kommt und dann in die Pedale tritt.

Und wie er elegant durch die Straßen braust und wieder unter dem Beifall seiner Gäste bei seinem Lokal halt macht.

Und wer bei Enzos originellem Hochrad genauer hinschaut, wenn es vor dem Lokal zwischen der Unterführung zum Hauptbahnhof und der Wertach, angekettet steht, der kann in den Speichen des Vorderrads sogar die Speisekarte von "Enzo" studieren.

P.S.: Man sieht am Beispiel von Enzo also, Pizzas kneten und Eis rühren, das macht doch sehr sportlich.

(übernommen mit freundlicher genehmigung von augsburger gastro news)