Freitag, 14. Juni 2013

Datschi-Grüne wollen Schul .. äh .. Schwulbücher ....

Bild: Augsburg Grüne kämpfen vor dem Weltbild-Laden in der Augsburger City-Galerie für schwule Literatur. 

Grund: "Der Buchhändler Weltbild verbannt Bücher mit schwuler Literatur aus dem Sortiment. Die Augsburger GRÜNEN forderten heute "Gleiche Rechte für Gleiche Liebe" auch auf dem Buchmarkt. Denn nicht zum ersten Mal zeigt Weltbild eine seltsame Doppelmoral und wirft Bücher über Homo-Liebe raus, hat aber viele Bücher zu Hetero-Sex im Sortiment. Dieses Vorgehen der Weltbild Geschäftsführung ist heuchlerisch."