Sonntag, 16. Juni 2013

Mutig ist sie ...



Eine ASZ-Leserin meint: "Hier das vieldiskutierte Foto von Claudia Roth, man kann über sie denken was man will, aber ich kann sie verstehen, es geht mir nahe was da in der Türkei passiert und ich halte es für parteiunabhängig wer da hingeht und sich ein Bild machen möchte, egal ob wir in Deutschland Wahlkampfjahr haben oder nicht ..."

Anti-Datschis behaupten: "Das war von der Roth doch nur ein Wahlkampf-Gag!"


Wir Datschis sagen dazu nur: "Da möchten wir mal den Steinbrück, oder die Merkel sehen, ob die sich das als Wahlkampf-Gag trauen würden."

Unsere ukrainische Putzfrau hat eine Idee: "Ich fordere, dass der Istanbuler Gezi-Park in 'Claudia-Roth-Park' umbenannt wird!"

P.S.: "Macht kaputt was euch kaputt macht", sangen einst die Ton Steine Scherben, die Polit-Combo mit Rio Reiser, die von Claudia Roth mal gemanagt wurde.