Montag, 10. März 2014

Da hat es Patsch gemacht ...


Bild: Welche brutale Faust hat unseren beliebten Show-Star Chris Kolonko derart blutig verletzt und sein Gesicht so schlimm deformiert?

Der bekannte und beliebte Augsburg-Münchner Showstar Crhis Kolonko (früher Chris Crazy) soll einen blöden Witz über hetero-sexuelle Frisöre gemacht haben. Auf der Bühne eines voll besetzten Amüsierdampfers auf dem Augsburger Kuhsee. Da stand der Augsburger Frisör Robert Gabel auf und donnerte dem Chris Kolonko, patrsch! - die Faust aufs Auge.

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Wenn ich so ein zerdetschtes Auge hätte wie der Chris, dann würde ich doch gleich in die Schönheitsklinik Moser oder Venus spazieren!"


Bild: So hübsch sieht Chris Kolonko normal aus. Hier bei einem Café-Besuch am Augsburger Ulrichsplatz.