Mittwoch, 30. März 2016

Und ganz in Weiß ab in die verfickte Hochzeitsnacht ... äh ... kleidung!


Unser Foto-Bericht über die Augsburger Hochzeits-Messe

Fröhlich und bunt zum Standesamt, oder in die Kirche?

Die Braut als Mumie. Gut eingepackt bleibt sie vielleicht unschuldig bis zum Tod.

Immer nur Sex-Objekt? Die Braut als Lustbringerin. 

 Manche Braut kann samt ihren Motiven nicht durchschaut werden.

Diese Braut hat einiges an eigener Mitgift zu bieten.


Was gibt es Schöneres als ein veganes Picknick nach der Hochzeit?