Mittwoch, 12. Oktober 2016

Klammheimlich


Jetzt wird erstmals Einblick in die Tunnelbaustelle beim Augsburger Hauptbahnhof gewährt. Gucklöcher in drei Konfektionsgrößen machens möglich. Ist ja auch kein Problem mehr, nachdem die Relikte aus der Erbauungszeit mit Zustimmug der Denkmalbehörde klammheimlich entsorgt wurden.