Dienstag, 14. März 2017

Freie Fahrt für Drogen-Retter?


Großeinsatz am neuen Kö: der Drogenfrischdienst vor Ort. Dafür mussten die Bäume weg, dass die Rettungspolizei bis zum Tatort durchbrausen kann. Ein Kö, auf den wir uns besser nicht gefreut hätten.