Donnerstag, 13. April 2017

Die offene Theater-Lüge

Theater Viertel: Offen für Augsburg. Wirklich? Auch offen für Buchhändler, die andere Gedanken haben zum Geldrausschmeißen bei der Theatersanierung?

Buchhändler Kurt Idrizovic darf laut Intendantin Juliane Votteler nicht mehr ins Theater, seit er gegen die sündteure 200-Millionen-Renovierung des Augsburger Theaters war. Jetzt macht der geborene Augsburger Idrizovic seine literarischen Veranstaltungen in der Haag-Villa. Auch der neue Intendant Bücker will kein offenes Theater-Viertel. Er hätte sonst mit Idrizovic gesprochen und ihn wieder zruückgeholt. So sagen jedenfalls manche Unverbesserliche.

Wir sind auch der Meinung: Hinaus aus Augsburg mit allen Meckertanten die gegen die beste Stadtregierung sind!

Unbeugsamer Buchhändler Kurt Idrozivoc bei seinem Literarischen Salon in der Haag-Villa.
Mit dabei Bernhard Schiller, Susanne Kasch, Astrid Gabler und Matthias Ferber.