Mittwoch, 5. Juli 2017

Niemand mehr da - Das Ende?

Walter Käsmair bekommt sicher ein Museum in Augsburg für die einmaligen Fotos von seiner geliebten Heimatstadt.  

Hier ist die ukrainische Putzfrau: "Seit Tagen ist hier niemand mehr im Büro. Entweder alle geflüchtet, oder verdurstet - oder totgesoffen. Ich habe hier die Schnauze voll und fahre jetzt zu meinen Großeltern nach Czernowitz. Vorher schaue ich mir aber noch schnell die Ausstellung mit Bildern des Fotografen Walter Käsmair an der Augsburger Universität, im Gebäude für Kunstpädagogik an."