Montag, 14. Mai 2018

Getötet durch Schlagermusik ?


Bei den Friedberger Schlagertagen 2018 gabs Ärger. Ein Besucher soll mit den Sicherheitsleuten gerauft haben und dann ging er heim. Dort starb er.

Tja, wenn die Sicherheitsleute nicht schuld sind, wie behauptet wird, dann kann es ja  nur die schlimme Schlagermusik gewesen sein, die den armen Kerl getötet hat - oder?