Mittwoch, 11. Juli 2018

Die Demokratie kommt nach Augsburg

Die Bunten sprühten was zur Begrüßung der Demokratie in Augsburg auf die Stellwände auf dem Martin-Luther-Platz: "Mittwochs kommt der Demokratie-Bus!"

Oder: "Angst frisst Deutschland!"

Oder: "Together!"


Sehr geehrte Damen und Herren,

wer in den letzten Tagen über den Martin-Luther-Platz gegangen ist, hat die Hinweise vielleicht schon gelesen.

Mit den Details zum Demokratie-Bus, der am  Mittwoch 11.07.2018 von 11 bis 16 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz steht, darf ich Sie über unsere jüngste Aktion für ein demokratisches und friedliches Zusammenleben informieren.

Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie uns ganz spontan beim Demokratie-Bus und den Aktivitäten im Umfeld. Wir würden uns über Begegnungen und Gespräche mit Ihnen sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Vogl

Stadt Augsburg / Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt

Sieht ja öde aus, diese kommende Demokratie. 

- - -

Unser ukrainische Putzfrau meint: "Endlich kommt die Demokratie mal wieder nach Augsburg. Hier ist sie leider mit der GroKo aus CSU/SPD und Grüne im Stadtrat ziemlich hinüber. Finde ich nicht so gut ..."