Sonntag, 2. Juni 2013

Baum stoppt unerlaubt den Event-Truck ...


Glück im Unglück hatte Mario, der Truck-Fahrer der Augsburger Firma Trans-Event, auf der aktuellen Chris-de-Burgh-Tournee. Trans Event transportiert dabei die Bühnen-Ausrüstung.

Kurz vor dem Ziel, das Festspielhaus in Füssen, fiel ein grosser Baum vor den blauen Truck auf die Strasse  und dann kam der gesamte Hang hinterher. 

Da die Geschwindigkeit des Trucks nicht hoch war, ist dem Dienstältesten Trucker von Trans Event  bei dem unerwarteten Aufprall Gott sei Dank nichts passiert, berichtet uns Ritchie Klocker von Trans Event.

Aber: der Truck hat an seiner Front doch sehr gelitten wie man auf dem Foto erkennen kann. 

Passiert ist der Vorfall, ausgelöst durch den Dauerregen, am Sonntagmorgen um 5:00 Uhr bei Rieden im Allgäu, ca. 4 Km vor dem Ziel.

Die Zentrale in Augsburg schickte sofort einen DAF-Truck nach Rieden, der den lädierten MAN-Truck ablöste, der sofort in die Werkstatt kam.

RitchieKlocker: "..and the Show goes on...."