Sonntag, 30. Juni 2013

Blödsinnige Sonntagsbildla ...

 Jetzt wissen wir, warum es in Augsburg keine Erdbeeren mehr gib: Sie wurden gebraucht für die riesige Erdbeertorte für Conny und Dieter, die in Biburg ihre Hochzeit feierten, untermalt von einer Super-Show der Vokal-Gruppe Cash-n-Go. 

Der Datschiburger Rockerclub "Hell's Servants" feiert sein 40jähriges. Einige haben's überlebt. 

 Der Augsburger Wirt Leo Dietz (Deeds, Cube und Peaches) will mehr Schwung in den Bayerischen Landtag bringen. Würde es nicht schon reichen, wenn er mehr Getränke in den Landtag bringen würde, damits dort bissle lustiger wird?

Dieses Schild in der Kneipe "Hochzoller Treff" der Wirtin Gisi verwirrt immer wieder die Gäste. Warum gibts nie "HEUTE" ein Freibier, fragen sie sich. 

 Diese Tochter der Stadträtin Margarete Heinrich war mal als Kind auf einem Wahlplakat des letzten SPD-Oberbürgermeisters Dr. Paul Wengert.
Schiesserei in Dasing. Und keine Polizei greift ein. 

Wer kann Augsburgs Baumkiller-Truppe aufhalten? 

"Ich glaub, das Boot, ist da runtergefahren", sagt ein Bildreporter zum anderen.


Wird Anna Rasehorn, die jüngste und schönste Augsburger Stadträtin mit ihrem frechen Struwelkopf? Manche fänden das wunderbahr. Haben wir nicht schon genug Schreckschrauben in der Augsburger Stadtregierung sitzen?

Es war fast wie in Woodstock: Die tapferen Datschis standen die Premiere des Musicals "Hair" auf der Augsburger Freilichtbühne tapfer durch.

General Seckler spielte sich in der Augsburger Ballonfabrik einen ab. Wahrscheinlich will er einige Leute von der britisch-walisisch-schottischen Insel nach Datschiburg locken.