Samstag, 22. Februar 2014

Tolle Idee von Willi!

Bild: Willi Reisser hält viele Politiker für Flaschen, aber nicht immer mit Pfand.

Der bekantne Augsburger Anwalt und ehemalige Kaommunalpolitiker Willi Reisser aus Hochzoll, hat eine gute Idee für Augsburgs Flaschensammler. Er schlägt vor, dass die Pfandflaschen direkt mit einer Halterung an die Altglascontainer gut sicht- und greifbar angebracht werden.

Willie Reisser: "So ein Pfandflaschenhalter ist äußerst praktisch und hilft den armen Flaschensammlern jedenfalls mehr als verständnisvolle Worte der Politik. In den Wahlaussagen der Christlich Sozialen Union und bei den Sozialdemokraten habe ich nichts gefunden zu den Problemen der Augsburger, die, ob verschuldet. oder unverschuldet. am Rande der Gesellschaft leben ... das sind in Augsburg wohl mehr Leute als mancher meint!

Mancne sagen darüer: "Das verdeckt das Grundproglem der Armut bei uns.-"

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Aber Flaschensammeln ist wie Sport, man läuft herum, spart sich das teure Fitness-Studio und verdient sich noch was dazu!"

P.S.: Natürlich muss dafür gesorgt werden, dass diese Pfandflaschen nur von Leuten genommen werden dürfen, die von der neuen Armut betroffen sind. Das bedeutet, dass dort den Sicherheitskräften der aktuelle Kontoauszug gezeigt werden muss!


Bild So sehen menschenwürdige Pfandflaschenhalter an Altglascontainern aus.