Samstag, 29. März 2014

Lustige Augschburg-Bildla ...

Ausburgs Liegeradler sind knallharte Burschen ...

Hier wird das Essen mit dem Bagger serviert ...

Der Stromabsperrer war da ....

Hallo Mamma , wir sitzen hier am Perlachberg und senden dir eine Nachricht.

Aufpassen, sie bringt was um die Ecke ...

Augsburg hat jetzt ein rollendes Standesamt. Organisiert von den kreativen Stadtwerken. Wir sind sicher, da drin werden auch Sigi und Kurti mal heiraten - falls es 2058 noch diese Tram gibt.

Warum ist hier der Pfannkuchen durchgestrichen?

Lieber ein fröliches Huhn als viel zu tun ... 


Lechhauser Lager für Zwangsmissionierungen?

Tierquälerei?

Was würden Studenten ohne Zigaretten machen?
 
Also gut, ihr habt meinen Segen in Pink.

Mal genau auf die Hand des jungen Mannes schauen. Unglaublich!

Welcher Augsburger Stadtteil hat schon ein eigenes Schild?
Oder handelt es sich hier um ein Warnschild?

Könnte das eine Moschee in Augsburg sein?

 Aha, ja wie?

Die nette Buchhändlerin informiert ....

Tralalalalaaa ...

Warum konmen immer mehr Mitarbeiter des Augsburger Theaters als Roll(er)kommando?

Neulich in London, äh, Augsburg im Vergnügungsparadies Goerlich ...

Die Datschiburger achten auf ihre Kisten ...

Im italo-sardischen Cafe Mocca in der Karlstraße ist die Welt noch in Ordnung. 
Auch wenn die Kunden nicht immer Karl heißen.