Montag, 31. Oktober 2016

Falsch gedacht



Und wir dachten immer in der Chef-Etagen sitzen nur Verbrecher. Aber getäuscht: Sieht man ja am reichen Jakob Fugger: Nur durch viel ehrliche Arbeit viel Geld verdient und seinen Mitmenschen nur Gutes getan.

Im Lutherjahr wollen wir nicht unerwähnt lassen, dass Jakob Fugger auch ein Miterfinder des  wunderbaren Ablasshandels war, um den Petersdom in Rom für Päpste finanzieren zu können. Sünden durch gespendete Kohle ausmerzen. Hätte Fugger damals den Luther in Augsburg schnappen lassen, hätte ihm dieser großkotzige Mönch, der das alles Scheiße fand, nicht das Ablass-Geschäft verdorben: "Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seel vom Fegfeuer in den Himmel springt."

Unsere ukrainische Putzfrau meint: "Wo bleibt dieser Fugger und seine Ideen für die Finanzierung des heruntergekommenen Augsburger Stadttheaters?"