Mittwoch, 19. Juli 2017

Aus unserer Serie: Augsburgs schönste Ecken

Der bekannte Augsburger Comic-Zeichner Paul Rietzl hat auf seinem Zeichenblock Augsburgs schönste Ecken bei Nacht festgehalten. 

Regio Augsburg ist begeistert und hat damit eine welweite Plakat-Aktion vor. "Authentischer kann Augsburg nicht gezeigt werden", schwärmt Regio-Boss Götz Schleck. Vergesst Fugger, Mozart und die Renaissance! 

Wir zeigen schon mal die ersten Plakat-Entwürfe.


Wir fragen uns nur: was macht der freche Bursche unter dem Leonhardsberg, zwischen Prager Stüberl und der Tiefgarageninfahrt?